Verkehrszivilrecht

Im Verkehrszivilrecht empfiehlt es sich, von Anfang an einen erfahrenen Rechtsanwalt mit der Schadenregulierung zu beauftragen. Die Erfahrung zeigt, dass Versicherungen gerade bei nicht anwaltlich vertretenen Anspruchsstellern dazu neigen, unangemessene Abzüge vorzunehmen.

Wir beraten Sie umfassend, kompetent und setzen Ihre Ansprüche nach Verkehrsunfällen komplett durch.

Dabei:
  • Beziffern wir Ihre Ansprüche gegenüber Schädiger und Versicherung. Diese sind insbesondere Ansprüche auf Schmerzensgeld, Reparaturkosten, Ersatz des Wiederbeschaffungswertes, Gutachtenkosten, Höherstufungsschaden der Kaskoversicherung, Nutzungsausfall, Mietwagenkosten als auch Kostenpauschale oder Verzugszinsen
  • Setzen wir Ihre Ansprüche notfalls auch gerichtlich durch
  • Korrespondieren wir für Sie mit Versicherungen, Polizei, Gutachter sowie Reparaturwerkstatt
  • Rechnen wir unsere Gebühren im Haftpflichtfall mit der gegnerischen Versicherung ab
  • Beraten und betreuen wir Sie bei allen Fragen rund um Verkauf und Kauf von Neuwagen als auch Gebrauchtwagen
  • Unterstützen wir Sie in sämtlichen Bereichen der Gewährleistungsrechte, wie etwa Nacherfüllung, Rücktritt und Minderung